Jahresfahrt ins Ruhrgebiet (2016)

Das Ruhrgebiet war lange das industrielle Herz Deutschlands. Nach der Schließung der Zechen und der Stilllegung der Stahlindustrie befindet es sich in einem tiefgreifenden Wandel auf der Suche nach neuen Arbeitsplätzen. Nur Wenigen ist bewusst, dass das Ruhrgebiet auch eine uralte Kulturlandschaft ist und mehrere…

Kommentare deaktiviert für Jahresfahrt ins Ruhrgebiet (2016)

Auf den Spuren Martin Luthers, der heiligen Elisabeth und Johann Sebastian Bachs (2016)

Vogelsberger Kultur- und Geschichtsverein besucht Eisenach und die Wartburg Unterwegs auf der Wartburg Der jüngste Ausflug des Vogelsberger Kultur- und Geschichtsvereins ging zur Wartburg. Auf dem geführten Rundgang wurde den Besucher/innen plastisch vor Augen geführt, wie sehr diese Burg mit der Geschichte Deutschlands verbunden ist. 1211 bis…

Kommentare deaktiviert für Auf den Spuren Martin Luthers, der heiligen Elisabeth und Johann Sebastian Bachs (2016)

Vogelsberger Kultur- und Geschichtsverein besucht Echzell (2015)

Das Gebiet von Echzell in der Wetterau ist seit etwa 5000 vor Christus besiedelt. Das wird im kleinen Heimatmuseum durch archäologische Funde belegt wie sorgfältig und liebevoll verzierten Gefäße aus der Bandkeramischen und der Rössener Kultur (5.-4-Jh.v. Chr.). Das Museum wurde 1987 auf Anregung des…

Kommentare deaktiviert für Vogelsberger Kultur- und Geschichtsverein besucht Echzell (2015)

Jahresfahrt 2015 nach Hildesheim, zu den Bremer Stadtmusikanten, nach Worpswede, ins Auswandererhaus Bremerhaven und in den Studentenkarzer von Göttingen

Der erste Stopp der diesjährigen Jahresfahrt des Vogelsberger Kultur- und Geschichtsvereins war in Hildesheim. Die Stadt wurde 1945 bei einem Bombenangriff fast vollständig zerstört. Die Mauern des Doms fielen auf den 1000-jährigen Rosenstock, der dabei verbrannte. Wie ein Wunder erschien es den Überlebenden dieser Katastrophe, als…

Kommentare deaktiviert für Jahresfahrt 2015 nach Hildesheim, zu den Bremer Stadtmusikanten, nach Worpswede, ins Auswandererhaus Bremerhaven und in den Studentenkarzer von Göttingen

Ausflug zur Burg Gleiberg und zum Gailschen Park (2015)

Die auf einem markanten 308 m hohen Basaltkegel gelegene Burg Gleiberg ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen des Gleiberger Landes. Bei schönstem Sonnenwetter war sie das Ziel des Vogelsberger Kultur- und Geschichtsvereins. Die Geschichte der Burg reicht zurück bis in das 1. Jahrtausend. Sie war Sitz…

Kommentare deaktiviert für Ausflug zur Burg Gleiberg und zum Gailschen Park (2015)

Fahrt nach Wächtersbach (2015)

Wächtersbach gehört zu den weniger bekannten Sehenswürdigkeiten im Umkreis. Dabei hat die auf eine Gründung von Kaiser Friedrich Barbarossa zurückgehende Kleinstadt viel zu bieten. 27 Kulturinteressierte Mitglieder des Vogelsberger Kultur- und Geschichtsvereins begaben sich auf Spurensuche. Schottener in Wächtersbach Der Stadtkern wird geprägt von dem…

Kommentare deaktiviert für Fahrt nach Wächtersbach (2015)

Jahresfahrt 2014 nach Straßburg – Freiburg – Basel – Villingen-Schwenningen

Mittelalterliche Kathedralen und lebendige Städte Straßburg Unsere Reisegruppe Straßburg mit seinem Münster war das erste Ziel bei der jüngsten Jahresfahrt des Vogelsberger Kultur- und Geschichtsvereins. Die ältesten Bauteile stammten aus der Romanik bis man von den Baumeistern aus dem alten Persien lernte, die hohen gotischen Spitzbögen…

Kommentare deaktiviert für Jahresfahrt 2014 nach Straßburg – Freiburg – Basel – Villingen-Schwenningen

Unbekanntes Hessen – Entdeckungen mit Erika Müller (2014)

Über einen schmalen Waldweg schlängelt sich der Bus zum Christenberg, einem vier Hektar großen waldfreien Plateau mit einem markanten Kirchenbau, der Martinskirche inmitten eines Friedhofs. Er war die erste Station des jüngsten Ausflugs des Vogelsberger Kultur- und Geschichtsvereins, der aufgrund der profunden Kenntnisse Erika Müllers,…

Kommentare deaktiviert für Unbekanntes Hessen – Entdeckungen mit Erika Müller (2014)